Ein neuer Turm für Ravensburg

1

(vom 01.04.2020)

TWS setzt Energiewende konsequent um und baut ein innerstädtisches Kraftwerk

Lange wurde gerätselt, was die Technischen Werke Schussental (TWS) auf dem Grundstück der Georgstraße 25 planen. Letzte Woche starteten erst die Abrissarbeiten des altehrwürdigen Gaswerks.

Geplant ist ein modernes Gebäude, dass nicht nur den eigenen Energiebedarf deckt, sondern auch als innerstädtisches Kraftwerk dient. Mit einer Turmhöhe von über 60 Metern wird das Bauwerk auch visuell das Stadtbild auf Dauer prägen. Der Clou des Gebäudes ist hinter der Fassade aus Glas und Stahl versteckt: Windrotoren, die durch die anströmende Luft Strom erzeugen.

„Nachhaltiges Bauen ist in aller Munde. Eine Architektur wie diese wird mit Sicherheit die Zukunft und den Umweltschutz positiv beeinflussen,“ sagt Geschäftsführer Dr. Andreas Thiel-Böhm. „Im Gegensatz zu herkömmlichen Wolkenkratzern, die Unmengen an Energie verschlingen, wird unser TWS-Turm genug Strom für die umliegenden Gebäude produzieren.“

Der geplante TWS-Turm in der Georgstraße 25
zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 50 Cent von jedem Euro (nach Energieeinkauf), den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125