Raustauschwochen

Die Raustauschwochen

Jetzt staatliche Förderung und Boni für die Heizungsmodernisierung sichern!

Die Raustauschwochen sind eine gemeinsame Aktion der TWS, der deutschen Heizgerätehersteller und Zukunft Gas. Gemeinsam möchten wir auf das große Potential moderner Gas-Heizungen aufmerksam machen, dazu beraten und motivieren aktiv zu werden.

Dadurch profitieren Sie von bis zu 40 Prozent* staatlicher Förderung beim Einbau einer neuen Gas-Brennwertheizung in Kombination mit erneuerbaren Energien!

Nutzen Sie für den Einbau einer neuen Gas-Heizung oder bei der Umstellung Ihrer alten Öl-Heizung die staatlichen Zuschüsse und die Förderung der TWS.

Sie haben Fragen zum Thema Förderung?

Unter folgender Service-Nummer erreichen Sie die Förder-Hotline: 06190 9263 - 357

Dort erhalten Sie Antworten rund um die staatlichen Förderprogramme, die Aktion Raustauschwochen und den Förderservice.

Die Hotline ist werktags von 9 – 17 Uhr besetzt.

 

* Sanierung von Öl-NT-Kessel zu Gas-Brennwertheizung + Solarthermie-Anlage; 25 % der Heizlast über Erneuerbare: 30 % Zuschuss auf Gas-Hybridheizung zzgl. 10 % Abwrackprämie Ölkessel

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 42 Cent von jedem Euro (nach Energieeinkauf), den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125