Umleitung zum Erdgastanken

0

(vom 06.04.2017)

TWS tauscht vorgelagerte Technik im Schlegelwinkel aus

Ab Montag, den 10. April pausiert die Zapfanlage für Erdgasfahrzeuge auf dem Areal der Firma Schindele im Schlegelwinkel in Ravensburg für zirka zehn Tage. Die TWS Netz GmbH erneuert dort vorgelagerte Technik, die für die sichere Betankung von Erdgasfahrzeugen notwendig ist. Diese fahren mit Compressed Natural Gas, kurz CNG. Die Umbaumaßnahme hat das Unternehmen gezielt in die Osterferien gelegt, denn in diesem Zeitraum werden keine Kapazitäten für die Schülerbeförderung benötigt. Insgesamt 26 Erdgasbusse sind im Stadtverkehr Ravensburg und Weingarten unterwegs. Während die Zapfanlage im Schlegelwinkel mit neuer Kompressions- und Steuertechnik ausgerüstet wird, übernehmen Dieselfahrzeuge der RAB den Dienst der Erdgasbusse. Für Fahrer von Erdgas-PKW besteht während der Umbauarbeiten weiterhin die Möglichkeit den emissionsarmen und sehr effizienten Treibstoff bei der ARAL-Tankstelle in der Ravensburger Jahnstraße zu tanken.

zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 25 Cent von jedem Euro, den unser Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125