TWS-Kundenbüro in Weingarten vorübergehend geschlossen

1

(vom 25.01.2018)

Pause wegen Wasserschaden

Seit Donnerstag, den 25. Januar, pausiert das Kundenbüro der Technischen Werke Schussental (TWS) in Weingarten. Durch einen Wasserschaden im Gebäude Gerberstraße 7 ist das Büro derzeit nicht nutzbar. „Das Ausmaß des Schadens ist noch nicht ganz klar. In jedem Fall sind Renovierungsarbeiten notwendig“, berichtet Robert Sommer, Bereichsleiter Markt der TWS. Er bedauert, dass die Anlaufstelle für Kunden aus Weingarten nun voraussichtlich bis Mitte Februar pausieren muss. Robert Sommer verweist auf alternative Kontaktmöglichkeiten: Bei allen Anliegen rund um die Versorgung mit Gas, Strom und Trinkwasser helfen die Mitarbeitenden der TWS telefonisch unter 0751/804-4980 gerne weiter. Die Servicezeiten sind jeweils Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr. Zu den gleichen Zeiten stehen die Mitarbeitenden im TWS-Kundencenter am Ravensburger Busbahnhof, Schussenstraße 22, persönlich bereit. Zusätzlich berät die TWS immer samstags zwischen 10 und 13 Uhr im Bürgeramt des Ravensburger Rathauses in der Innenstadt. Rund um die Uhr gibt es außerdem Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter www.tws.de.

zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 25 Cent von jedem Euro, den unser Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125