Ökostrom-Umfrage: TWS gut positioniert

0

(vom 12.11.2018)

Als regionaler Anbieter im Bundesvergleich auf Rang 16 – auch für den Eigenbedarf erzeugter Strom dient der Energiewende

RAVENSBURG. „Der Trend zum Bezug von Ökostrom hält an – immer mehr private Haushalte und Unternehmen entscheiden sich bewusst dafür“, sagt Robert Sommer von der Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS). Ein weiter steigendes Interesse an Strom aus erneuerbaren Quellen bestätigt auch eine Umfrage des Hamburg Institutes. Dieses hatte im Auftrag der Fachzeitschrift Energie & Management Anbieter befragt, wie stark Ökostrom nachgefragt wird: Rund 63 Prozent erwarten einen weiteren Zulauf an Kunden für 2019. „Private Haushalte haben in den vergangenen Jahren vorgelegt. Inzwischen ist aber auch der Trend zur Nutzung von Ökostrom in Handel, Gewerbe und bei der öffentlichen Hand deutlich“, beschreibt der TWS-Strommarktexperte die Entwicklung. Das Versorgungsunternehmen aus Ravensburg spielt national eine beachtliche Rolle im Ökostromvertrieb. Das zeigt die aktuelle Marktanalyse des Hamburg Institutes: Unter den befragten Unternehmen steht die TWS mit einer verkauften Menge von über 333 Millionen Kilowattstunden im Jahr 2017 im Ranking vor etlichen großen Unternehmen auf Platz 16. Die TWS startete erst 2008 mit dem Stromvertrieb und bietet seitdem ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen an.

Eigenerzeugung nimmt zu

Dass die Absätze an Ökostrom aber in den nächsten Jahren in den Himmel wachsen, das glaubt der Experte aus einem ganz einfachen Grund nicht: Immer mehr Haushalte und Unternehmen investieren in eigene Erzeugungsanlagen und nutzen teilweise den Solarstrom vom eigenen Dach selbst. In Ravensburg und Weingarten sind es über 1.000 Anlagen, die an das örtliche Stromnetz angeschlossen sind. „Die selbst genutzte Eigenerzeugung taucht in den Ökostromstatistiken allerdings nicht auf“, macht Robert Sommer aufmerksam. Doch genau dies sei der Erfolg der Anstrengungen für Energiewende und Klimaschutz, die die TWS auch mit Komplettpaketen wie dem twsEnergiedach und begleitenden Dienstleistungen unterstützt.

zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 25 Cent von jedem Euro, den unser Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Rechnungsservice:
0751 804-4980

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125