Mobilitätsapp mit neuen Funktionen

0

(vom 20.10.2020)

Plattform tws.mobil wächst – Busfahrplan in Echtzeit integriert

Wann fährt der nächste Bus? Wo kann ich mein Elektroauto laden? Wo kann ich ein Elektrofahrrad leihen? Öffentliche Verkehrsmittel mit der Nutzung von E-Leihrädern zu kombinieren oder die nächste Ladestation für das Elektroauto im Blick haben: Das ist ab sofort für tws.mobil-Kunden möglich. Denn die Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS) hat die Mobilitätsplattform tws.mobil um zahlreiche Zusatzfunktionen erweitert. „Wir vernetzen mit tws.mobil die Mobilität im Schussental immer weiter. Die App ist ein ständig wachsendes Projekt, das sich auch aktuellen Entwicklungen anpasst“, erläutert TWS-Bereichsleiter Dr. Stefan Herz.

Clever von A nach B kommen

Katharina Schneider, Projektleiterin bei der TWS ergänzt: „Wir möchten es den Bürgerinnen und Bürgern im Schussental leichtmachen, auf klimafreundliche Mobilität umzusteigen.“ Deshalb bietet die App auf einer Karte nicht nur einen Überblick über alle Bushaltestellen des bodo-Verbunds und die Fahrpläne in Echtzeit, sondern zeigt auch an, wo man ein Elektrofahrrad leihen kann oder E-Ladestationen findet. Dabei kann der Nutzer entscheiden: Er kann entweder die zeitlich günstigste Kombination für seine individuelle Wegstrecke auswählen oder ein bestimmtes Fortbewegungsmittel favorisieren.
Die Nutzung ist denkbar einfach: Alle bereits auf tws.mobil registrierten Kunden haben eine automatische Erweiterung ihrer Funktionen erhalten. Eine neue Anmeldung oder Zustimmung ist nicht erforderlich. Neue Nutzer können sich im Internet unter mobil.tws.de registrieren. Smartphone-Nutzer können die Mobilitätsapp tws.mobil in den App Stores kostenfrei herunterladen.

 

 

Eine Übersichtskarte auf mobil.tws.de stellt alle Mobilitätsangebote auf einen Blick dar. Ziel ist es, klassische Verkehrsmittel des ÖPNV intelligent mit modernen Sharing-Angeboten zu verknüpfen.
zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 42 Cent von jedem Euro (nach Energieeinkauf), den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125