Lokalhelden für ein sauberes Schussental gesucht

2

(vom 22.08.2019)

TWS startet gemeinsame Müllsammelaktion – Gruppen und Vereine können sich online anmelden und Mitstreiter suchen

Unmengen an Müll werden jeden Tag in die Umwelt geworfen – versehentlich oder beabsichtigt. Oftmals handelt es sich dabei um Plastik, das nur sehr langsam im Wald und im Gebüsch verrottet und sogar Tiere gefährden kann. Wer sich gemeinsam mit seinem Verein oder in einer Gruppe für ein sauberes Schussental engagieren möchte, kann jetzt seine eigene Müllsammelaktion online unter lokalhelden.tws.de eintragen und weitere Mitstreiter suchen. Die Technischen Werke Schussental (TWS) haben die Aktion ins Leben gerufen. „Wir möchten damit auch ein Zeichen setzen für die Vermeidung von Müll. Denn die beste Methode, Abfälle in der Umwelt zu reduzieren ist, den Müll erst gar nicht entstehen zu lassen“, erläutert Dr. Andreas Thiel-Böhm, Geschäftsführer der TWS. Mit dabei sind bereits die Ravensburg Towerstars, der FV Ravensburg, der SV Oberzell, die Handballerinnen des TV Weingarten, die Welt der Igel und die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bodensee. „Nachhaltigkeit, Umweltschutz sowie soziale Verantwortung sind für uns wichtige Themen. Das Richtige tun bedeutet, heute Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen und zu handeln“, erklärt Andreas Thiel-Böhm, der auch selbst mit einer Gruppe Mitarbeitender an den Start geht.

Mitmachen und gewinnen

Gesucht werden noch weitere Lokalhelden, die mit einer eigenen Sammelaktion im Zeitraum vom 19. September bis einschließlich 29. September mitmachen. Unter allen teilnehmenden Vereinen bzw. Gruppen verlost die TWS drei Mal 300 Euro für die Vereinskasse. Ausgestattet werden die Gruppen von der TWS mit einer gewissen Anzahl an Handschuhen, Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken. Der Unrat wird anschließend von den städtischen Bauhöfen in Ravensburg und Weingarten und in den umliegenden Gemeinden von der TWS eingesammelt. Wer mitmacht, sollte auf entsprechende Kleidung, Handschuhe und festes Schuhwerk achten. Die Anmeldung unter lokalhelden.tws.de ist noch bis zum 11. September möglich. Wer keine eigene Sammelaktion initiieren möchte, kann sich einer anderen anschließen. Auf der Webseite sind alle Informationen, wie Ort und Zeit, zu den einzelnen Sammelaktionen zu finden. Damit die Kampagne Erfolg hat, ruft die TWS alle Schussentaler zur Unterstützung auf. Denn gemeinsam sammelt es sich besser.

 

zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 21 Cent von jedem Euro, den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125