Lokalhelden erfolgreich im Einsatz gegen Müll

0

(vom 14.10.2019)

18 Gruppen und Vereine folgten dem Aufruf der TWS -  säckeweise Müll gesammelt

Kinderwagen in der Schussen, Unmengen an Flaschen und Plastikresten im Wald. Bei der Müllsammelaktion der TWS-Lokalhelden vom 14. bis 29. September kam einiges zusammen. Insgesamt 240 Helferinnen und Helfer füllten 155 Müllsäcke und waren teilweise schockiert über die vielen Funde. Ein obligatorisches Fahrrad war ebenso dabei, wie Plastikfolien, Zigarettenstummel und Einwegbecher. Umweltschutz lebt vom Mitmachen und nicht von reinen Lippenbekenntnissen - das hat im Schussental hervorragend funktioniert: Sogar die Schussen wurde vom Kanu aus vom Müll befreit. „Wir sagen Danke an alle, die eine eigene Aktion gestartet haben und den vielen Helferinnen und Helfern fürs Mitmachen“, so Philipp Seidel, Abteilungsleiter Marketing der Technischen Werke Schussental (TWS). Das Unternehmen hat die Aktion ins Leben gerufen, um damit auch ein Zeichen zu setzen für die Vermeidung von Müll. Unter allen teilnehmenden Gruppen und Vereinen verloste die TWS drei Preise in Höhe von jeweils 300 Euro für die Vereinskasse. Die Preise gingen an den Kanu Club Welfen, den NABU Weingarten und die Welt der Igel. Vertreter der drei Vereine nahmen die Preise am Eröffnungstag der Oberschwabenschau auf dem Messestand der TWS entgegen.

Diese Gruppen und Vereine waren bei der Müllsammelaktion mit dabei:

Bündnis 90/Die Grünen Ravensburg
Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bodensee e.V.
Fridays For Future Ravensburg
FV Ravensburg
Gruppe GrünLandStrand
Jugendgemeinderat Weingarten
Kanu Club Welfen
Mrs. Sporty
NABU Weingarten
Nachbarschaft Bleichenbach
Ravensburger Jugendhilfeverein e.V.
Ravensburg Towerstars
RAV Runners
Team Jugendarbeit Weingarten
Technische Werke Schussental
TV Weingarten Handball e.V.
Waldkindergarten Horgenzell
Welt der Igel e.V

Die TWS-Lokalhelden haben das Schussental im Rahmen einer Müllsammel-aktion ein wenig sauberer gemacht. Unter den teilnehmenden Gruppen und Vereinen verloste die TWS drei Mal 300 Euro für die Vereinskasse. Philipp Sei-del, Abteilungsleiter Marketing der TWS (hintere Reihe links) übergab die Prei-se auf dem TWS-Messestand auf der Oberschwabenschau an (vordere Reihe von links): Ulrich Selzer und Heidrun Frank (beide Welt der Igel), Bruno Unger (Kanu Club Welfen), sowie (hintere Reihe Mitte) Markus Frank (Welt der Igel) und Joachim Bernhardt (NABU Weingarten).
zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 21 Cent von jedem Euro, den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125