Gemeinsam gegen Müll: Towerstars und TWS unterwegs

0

(vom 26.08.2019)

Lokalhelden für ein sauberes Schussental gesucht – Ravensburg Towerstars gehen am 31. August voran

Greifzange statt Eishockeyschläger: Die Ravensburg Towerstars jagen am Samstag, 31. August nicht dem Puck hinterher, sondern sammeln achtlos weggeworfene Plastikverpackungen und Getränkedosen ein. Fans, die mithelfen möchten, können sich der Gruppe noch anschließen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz der Veitsburg in Ravensburg. Wer mitmacht, sollte auf entsprechende Kleidung, Handschuhe und festes Schuhwerk achten. Gesucht werden außerdem weitere Gruppen und Vereine, die vom 19. bis 29. September mitmachen und online unter lokalhelden.tws.de ihre eigene Müllsammelaktion eintragen. Die Aktion ins Leben gerufen haben die Technischen Werke Schussental (TWS), um damit auch ein Zeichen zu setzen für die Vermeidung von Müll.

Mit dabei sind neben den Ravensburg Towerstars auch der FV Ravensburg, die Handballerinnen des TV Weingarten und der SV Oberzell. Bei der Aktion angemeldet haben sich außerdem bereits die Welt der Igel, die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bodensee und der Ravensburger Jugendhilfeverein. Ausgestattet werden die Gruppen von der TWS mit einer gewissen Anzahl an Handschuhen, Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken. Der Unrat wird anschließend von den städtischen Bauhöfen in Ravensburg und Weingarten und in den umliegenden Gemeinden von der TWS eingesammelt.

Unter allen teilnehmenden Vereinen bzw. Gruppen verlost die TWS drei Mal 300 Euro für die Vereinskasse. Die Anmeldung ist noch bis zum 11. September online unter lokalhelden.tws.de möglich. Wer keine eigene Sammelaktion initiieren möchte, kann sich einer anderen anschließen. Auf der Webseite sind alle Informationen, wie Ort und Zeit, zu den einzelnen Terminen zu finden.

 

zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 21 Cent von jedem Euro, den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125