E-Rad-Verleih für die Rümelinstraße

0

(vom 28.10.2020)

TWS erweitert Angebot für klimaschonende Mobilität – Neue Station für die Bürgerinnen und Bürger in der Weststadt

RAVENSBURG. Aufsteigen und losradeln mit elektrischer Unterstützung heißt es ab sofort auch in der Ravensburger Rümelinstraße. Mit einer neuen Verleihstation für Elektrofahrräder erweitert die Technische Werke Schussental GmbH & CO. KG (TWS) ihren Service für klimaschonende Mobilität. Dort nahmen Andreas Senghas, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Ravensburg, und Jenny Jungnitz, Mobilitätsexpertin bei der TWS, die neue Station in Betrieb.

„Der Standort in der Nähe der Geschäfte und neben der Bushaltestelle ist hervorragend gewählt und stärkt auch den örtlichen Einzelhandel. Hier sind viele Menschen unterwegs, die das ergänzende Angebot für Mobilität sicher gut und gerne nutzen“, freut sich Andreas Senghas. Wer mit dem Bus ankommt, kann unkompliziert auf den Drahtesel umsteigen und dank der elektrischen Unterstützung weitere Anstiege in der Weststadt oder in Richtung Schmalegg mühelos angehen.

Die Verleihstation Rümelinstraße liegt an der geplanten Radvorrangroute und bildet zudem eine Verbindung zu den nächsten Stationen am Mittelöschplatz und in Schmalegg. „Buchen kann man die Räder ganz einfach mit einer App, die dazu auch Anschlussmöglichkeiten für den Bus ausweist“, erklärt Jenny Jungnitz. Sie begleitet das Elektrofahrrad-Verleihsystem als ein Teil der vernetzten und klimaschonenden Mobilität im Schussental von Anfang an.

Allerdings gilt auch in der Rümelinstraße: Die E-Räder stehen derzeit nur von Montag bis Freitag für den Einsatz parat. Über das Wochenende sammelt die TWS die Räder ein und verwahrt sie an einem sicheren Ort. Das ist die Folge gravierender Schäden, die Unbekannte an Stationen in Ravensburg und Weingarten verursacht hatten. „Wir halten dennoch an diesem Projekt fest. Es gibt viele Rückmeldungen von Bürgerinnen und Bürgern, die das zusätzliche Angebot für ihre Mobilität sehr schätzen“, unterstreicht Jenny Jungnitz. Bis Jahresende soll der Ausbaustand mit 16 Stationen und 128 Leihrädern erreicht sein. Aktuell ist die Nutzung kostenlos.

Eine Übersicht über alle aktuellen und geplanten Standorte sowie Informationen zur Nutzeranmeldung gibt es unter mobil.tws.de.

 

Vom Bus aufs Elektrorad und umgekehrt können Menschen nun auch in der Weststadt umsteigen. Der neue Standort des Verleihsystems in der Rümelinstraße macht es möglich. Andreas Senghas, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Ravensburg, und TWS-Mobilitätsexpertin Jenny Jungnitz nahmen die neue Verleihstation in Betrieb und freuen sich, wenn viele Menschen diese nutzen.
zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 42 Cent von jedem Euro (nach Energieeinkauf), den unsere Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4980

Rechnungsservice:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125