Lokale Helden ausgezeichnet

1

(vom 19.09.2016)

Wahre Lokalhelden hatte die Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS) im Sommer gesucht und über einen spannenden Online-Wettbewerb mit Beteiligung der Bevölkerung auch gefunden.

Gestern (18. September) überreichte TWS-Geschäftsführer Dr. Andreas Thiel-Böhm beim Energie-Familientag auf dem Betriebsgelände der TWS die Förderpreise an insgesamt 15 Vereine aus den Bereichen Soziales, Sport, Musik und Kultur. „Der Wert von bürgerschaftlichem Engagement und gemeinnütziger Arbeit lässt sich nur schwer in Zahlen ausdrücken. Sie leisten Enormes für die Region“, bedankte er sich bei allen Teilnehmern des Wettbewerbs. Insgesamt hatten sich 52 Vereine und Organisationen um einen Förderbeitrag aus dem Sponsoringtopf der TWS beworben. Zehn Preisträger wurden über eine zweistufige Online-Entscheidung Ende Juli ermittelt. Am Ende hatte der Deutsche Amateur-Radio-Club die Nase vorne und erhielt mit 2.500 Euro das größte Stück des Kuchens.

Fünf Mitarbeiterpreise
Zusätzlich zur Publikumswertung vergaben die Mitarbeitenden des Energieversorgers im Anschluss fünf Preise in Höhe von jeweils 1.000 Euro an die Favoriten, welche sich bei den Mitarbeitenden herauskristallisierten. Dies sind: Brennessel e.V., SKC Berg e.V. Arche e.V., Jugendrotkreuz Ravensburg und das Repair-Café Ravensburg.
Ausgeschrieben hatte die TWS den Wettbewerb zum Anlass ihres 15-jährigen Bestehens. „Wir sind hier in der Region zu Haus und wollen denjenigen etwas zukommen lassen, die sich hier engagieren“, erklärte Andreas Thiel-Böhm die Idee des Wettbewerbs, bei dem die TWS insgesamt 15.000 Euro ausgelobt hatte.

Publikumspreisträger
1. Platz (2.500 Euro): Deutscher Amateur-Radio Club e.V. Ortsverband Ravensburg/Weingarten
2. Platz (2.000 Euro): First Responder der Hochschule Ravensburg/Weingarten
3. Platz (1.500 Euro): Formula Student Team Weingarten
4. Platz (1.000 Euro): Ravensburg läuft für Toleranz
5. bis 10. Platz (je 500 Euro): TSB Ravensburg-Abteilung Geräteturnen, Jugendfeuerwehr Ravensburg, Fanfarenzug Rauenspurg e.V. der Stadt Ravensburg, Musikverein Taldorf, Türkisches Kultur- und Sportzentrum e.V. Weingarten, Ege Tanz- und Kulturverein Bodensee Oberschwaben e.V.

Förderpreise der TWS-Mitarbeitenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro
Brennessel e. V.
SKC Berg e. V.
Arche e. V. Ravensburg
Jugendrotkreuz Ravensburg
Repair-Café Ravensburg

Preisträger
Insgesamt 15 Preise lobte die TWS im Rahmen des Förderwettbewerbs „TWS-Lokalhelden“ aus. Die Preisübergabe fand am Sonntag im Rahmen des TWS-Energie-Familientages statt.
zurück

Technische Werke Schussental 

Wir sind ein ökologisch orientiertes und regional verwurzeltes Unternehmen, das sich seit 2001 um die Versorgung der Bürger in der Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme kümmert. Entstanden sind wir aus einer Fusion der Stadtwerke Ravensburg und Weingarten. Unser Herz schlägt grün – und deshalb bieten wir nur Produkte aus regenerativen und erneuerbaren Energiequellen an. So tragen wir zur Vermeidung von CO2 bei und tun aktiv etwas für den Klimaschutz. Wir sind überzeugt davon, dass wir das Richtige tun. Deshalb engagieren wir uns auch sozial und kulturell und stärken damit unser schönes Oberschwaben. Denn etwa 25 Cent von jedem Euro, den unser Kunden für Energie und Wasser ausgeben, bleiben in der Region. Mit neuen Geschäftsfeldern wie z.B. der Mobilität entwickeln wir uns stetig weiter und treiben dadurch die Energiewende voran. 

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125