Elektromobilität

Elektromobilität

Wie häufig nutzen Sie Ihr Auto im Alltag? Ein Großteil der Autobesitzer fährt nur kurze Strecken. Der VDE (Verband für Elektrotechnik) hat festgestellt, dass acht von zehn Autofahrern in Deutschland nur 20 Kilometer täglich mit ihrem Auto fahren. Bei weiteren 15 Prozent sind es im Schnitt nur 50 Kilometer am Tag (Stand: 2010). Die Batterien von Elektroautos haben bereits heute eine Reichweite von 200 Kilometern – und eignen sich damit bestens für die Bedürfnisse der meisten Autofahrer. Seien Sie ein Vorreiter und steigen Sie auf Elektromobilität um – der Umwelt zuliebe.

Elektroautos sicher und bequem zu Hause aufladen

twsEmobil Ladebox

Neue Technik verlangt passende Lösungen und einen zuverlässigen Partner. Mit der twsEmobil Ladebox entscheiden Sie sich für das Rundum-sorglos-Paket, um komfortable und sicher zu Hause Ihr Elektrofahrzeug aufzuladen. Dieses Paket bieten wir Ihnen an in Zusammenarbeit mit der Elektroinnung Ravensburg und der Firma Mennekes, führend bei innovativen Ladelösungen in Europa.

 

wallbox

Seien Sie Vorreiter – steigen Sie auf Elektromobilität um

TWS Auto

Förderprogramm

Fahren, sparen und die Umwelt schonen – wir fördern den Umstieg auf ein Elektromobil im TWS-Strom-Netzgebiet.


Förderung

  • E-Auto (außer Twizzy): 200 Euro
    E-Roller/Twizzy: 50 Euro
  • E-Bike/E-Pedelec: 50 Euro

Um die CO2-Freiheit Ihres Fahrzeugs zu garantieren, ist die Förderung an einen twsNaturstrom-Liefervertrag mit drei Jahren Laufzeit gekoppelt.iAusgenommen sind Online-, Rahmen- sowie Bündelverträge.

Finden Sie hier den Antrag mit den genauen Richtlinien:

Ladestation

Ladestationen

Die Versorgung der TWS-Ladestationen erfolgt zu 100 Prozent mit twsNaturstrom



Standorte

  • 88212 Ravensburg,
    Marktstraße 30
  • 88212 Ravensburg,
    Bahnhofplatz 14/1
  • 88250 Weingarten,
    Gablerstr. 1

Weitere Standorte folgen.

Neben den TWS-Ladestationen können Sie als TWS-Kunde auch beim Stadtwerke-Verbund www.ladenetz.de in Deutschland und Europa Strom tanken.

Ladenetz

Verbundnetz

Die TWS ist Partner im Stadtwerke-Verbund ladenetz.de. Der Verbund hat das Ziel, grünen Strom auf die Straße zu bringen. Die ladenetz.de-tauglichen Ladestationen erkennen Sie am einheitlichen Logo.

Über www.ladenetz.de finden Sie weitere Standorte. So können Sie Ihr Elektrofahrzeug an rund 800 Ladepunkten problemlos aufladen. Hinzu kommen zirka 9.000 weitere Ladepunkte, die Sie dank Roaming-Abkommen auf nationaler sowie internationaler Ebenen ebenfalls nutzen können (Stand: Mai 2017).

twsEmobil Ladekarte

Laden leicht gemacht

Mit der twsEmobil Ladekarte bieten wir Ihnen einen einfachen Zugang zu der Ladeinfrastruktur im Stadtwerkeverbund ladenetz.de. Als TWS-Strom, Gas- oder Wärmekunde erhalten Sie die RFID-Karte derzeit kostenlos nach Abschluss eines Nutzungsvertrages. Bitte senden Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit einer Kopie des Fahrzeugscheins an stromladen@tws.de oder per Post an: Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG, Schussenstraße 22, 88212 Ravensburg. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0751 804-4122 zur Verfügung.

Ad hoc-Laden

Die TWS-Ladestationen sind barrierefrei, d.h. Sie können sie ad hoc auch ohne Ladekarte benutzen. Für die spontane Nutzung scannen Sie den QR-Code am Ladepunkt der Station ab, folgen den Anweisungen und starten Ihren Ladevorgang. Zur Nutzung dieses Service benötigen Sie ein PayPal-Konto, um die Bezahlung schnell und sicher abzuwickeln.

Die Preise sind zeitabhängig:                     

1. Stunde 3,50 €
2. Stunde 3,50 €
Jede weitere Stunde: 2,00 €

Ladekarte

Häufige Fragen zum Thema Elektromobilität

Wie kann ich die Ladestationen der TWS nutzen?

Welche öffentlichen Ladestationen kann ich mit der TWS-Ladekarte nutzen?

Wie viel kostet das Laden mit der TWS-Ladekarte?

Wie kann ich die TWS-Ladekarte beantragen?

Muss ich während des Ladens Parkgebühren bezahlen?

Wie finde ich öffentliche Ladestationen?

Was machen Elektromobilisten, die weder Strom-, Gas- noch Wärmekunde der TWS bzw. bei einem ladenetz.de-Verbundpartner sind?

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125