Besser vorsorgen: Wohnungsbrände und Hauselektrik

0

(vom 02.03.2017)

Vortrag der Feuerwehr Ravensburg am 14. März bei der TWS

RAVENSBURG. Rund 200.000 Wohnungsbrände ereignen sich jedes Jahr in Deutschland. Schon kleinere Brände können Laien vor Herausforderungen stellen. Die Technischen Werke Schussental (TWS) laden zu einem Vortrag am Dienstag, 14. März um 18:30 Uhr in ihr Kundenzentrum in der Schussenstraße 22 in Ravensburg ein. Wolfgang Gold von der Feuerwehr Ravensburg berichtet aus erster Hand über Ursachen, Umgang und Vermeidung von Wohnungsbränden. Die Besucher erhalten sachgemäße Tipps, die im Ernstfall Leben retten können. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortrag:

„Wohnungsbrände und Hauselektrik – besser vorsorgen!“  

Dienstag, 14. März 2017, 18:30 Uhr

im Kundenzentrum der TWS, Schussenstraße 22 in Ravensburg (gegenüber Busbahnhof).

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zurück

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125