LEDs bringen Gewinn

0

(vom 01.12.2015)

TWS-Kunden fahren zum Lichterfest nach Lyon

RAVENSBURG. Für Stefanie und Rainer Hage aus Ravensburg geht es vom 4. bis 6. Dezember zum Lichterfest nach Lyon. Möglich macht dies die Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS), die den Gewinn im Rahmen ihrer TWS-Lichtwochen im Oktober ausgeschrieben hat.

Die Vereinten Nationen haben 2015 zum Jahr des Lichts auserkoren. Es soll „an die Bedeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur erinnern“. Die TWS geht darüber hinaus und unterstützt ihre Kunden dabei, in ihrem Haushalt energiesparende Beleuchtung einzusetzen und informiert regelmäßig rund um LED-Leuchtmittel. Denn nachdem die klassische Glühlampe aus den Verkaufsregalen verbannt wurde, müssen Verbraucher umdenken. Auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz tappen sie oftmals im Dunkeln. Hier möchte die TWS Abhilfe leisten. „Wir widmen uns seit Jahren dem Thema Energieeinsparung“, erklärt Ellen Poot, Produktmanagerin der TWS das Engagement des Energieversorgers. Und fügt hinzu: „LED-Lampen benötigen im Vergleich zur Glühlampe bis zu fünf Mal weniger Energie. Wir möchten unsere Kunden informieren, wie sie mit einer geeigneten Beleuchtung Energie und Geld sparen können.“ Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Vorarlberger Lampenhersteller LEDON. TWS-Kunden, die im Aktions-Onlineshop vergünstigte LED-Lampen bestellten, nahmen im Oktober  an der Verlosung für einen Wochenendtrip zum Lichterfest nach Lyon teil, auf den sich jetzt Stefanie und Rainer Hage freuen. 

Wer auf die energiesparende Beleuchtung umstellen möchte, kann die aktuelle Rabattaktion weiterhin nutzen. Bis Ende  Februar 2016 können Kunden der TWS im Aktions-Onlineshop über www.tws.de hochwertige LED-Lampen mit einem Preisvorteil von 20 Prozent erwerben.

 

Gewinnuebergabe zum Lichterfest in Lyon
Doppelter Gewinn: Stefanie und Rainer Hage aus Ravensburg, im Bild mit Sohn Fabian, nutzten die LED-Vorteilsaktion der TWS und fahren jetzt zum Lichterfest nach Lyon. Den Preis aus der Verlosung übergab Ellen Poot von der TWS (rechts im Bild).

Bildquelle: TWS, frei zur Veröffentlichung

 

zurück

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0-24 Uhr)

Zentrale:
0751 804-0

Kundencenter:
0751 804-4990

Vertrieb Geschäftskunden:
0751 804-4170

Vertrieb Wärme & Kälte:
0751 804-2285

Kommunale Dienstleistungen:
0751 804-1130

Presse:
0751 804-4125