Das Richtige tun.

Strom vom eigenen Dach

Mit dem twsEnergiedach nutzen Sie den Ökostrom Ihres Daches selbst und sparen Geld.

Mit dem twsEnergiedach nutzen Sie den Ökostrom Ihres Daches selbst und sparen Geld.  zu twsEnergiedach

twsNaturstrom

twsNaturstrom - Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft

twsNaturstrom ist ein Stromprodukt aus 100 Prozent regenerativen Quellen. Damit leisten Sie ganz einfach einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.  zu twsNaturstrom

twsBiogas

twsBiogas - mit einem Biogasanteil von 10 oder 100 Prozent

Energieeffizienz und Schutz der Umwelt liegen uns sehr am Herzen! Deshalb bieten wir Ihnen twsBiogas mit einem Biogasanteil von 10 oder 100 Prozent an.  zu twsBiogas

Der Grüne Weg. Wir leben ihn.

Der Grüne Weg - für ein CO2-freies Schussental

Unter dem Leitgedanken "Initiative Grüner Weg" bündeln die Initiatoren, die TWS und die Schellinger KG ihre Aktivitäten zum Umweltschutz und suchen tatkräftige Mitstreiter. Mehr zur Initiative erfahren Sie unter www.initiative-gruener-weg.de

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!
Die Störungsannahmestelle erreichen Sie rund um die Uhr unter der Rufnummer 0751 804-2000.

Aktuelle Themen

Elektromobilität

Elektromobilität

Sie sind Ihrer Zeit gerne voraus? Dann steigen Sie jetzt um auf Elektromobilität.
 

Ihre Vorteile

  • Die Anschaffung von E-Fahrzeugen unterstützt die TWS mit einem Förderprogramm.
     
  • twsEmobil Ladestationen finden Sie in Ravensburg in der Marktstraße sowie am Bahnhofplatz. Weitere Stationen in Ravensburg und Weingarten folgen.
     
  • Die Versorgung der Ladestationen erfolgt 100 % regenerativ – mit twsNaturstrom.

  • Bonus für TWS-Strom-, Gas- und Wärmekunden: Diese können ihre Ladekarte bei der TWS ordern und sie zahlen bis auf weiteres keinen Cent für das Laden an den öffentlich zugänglichen Ladestationen der TWS bzw. an den Stationen der ladenetz.de-Partner-Stadtwerke.

  • Die TWS ist Mitglied im Stadtwerke-Verbund ladenetz.de: Neben den eigenen Ladestationen können Kunden auch bei anderen ladenetz.de-Stadtwerken laden sowie Roaming-Möglichkeiten in der Region, in der Bundesrepublik und europaweit nutzen.

Stromfresser raus: Geräte austauschen und doppelt sparen

Stromfresser raus: Geräte austauschen und doppelt sparen

Als Strom- oder Gaskunde der TWS sparen Sie doppelt: Im Rahmen unserer Aktion „NEU FÜR ALT“ fördern wir – gemeinsam mit Fachhändlern aus der Region – den Austausch Ihres veralteten Haushaltsgeräts gegen ein energieeffizientes Neugerät.

Sie erhalten einen Rabatt von bis zu 50 Euro, wenn Sie sich während des Aktionszeitraums ein energieeffizientes Neugerät bei den teilnehmenden Fachhändlern kaufen. So sparen Sie nicht nur zukünftig beim Stromverbrauch, sondern bereits beim Gerätekauf.

Mitmachen ist ganz einfach – erfahren Sie mehr.

twsBürgerbeteiligung

twsBürgerbeteiligung

Wer sein Geld in die TWS und damit in den Ausbau regenerativer Energien investieren will, kann von einem attraktiven Angebot profitieren: Über ein Beteiligungsmodell können sich Bürger und Unternehmen Anteile an der TWS sichern. Die TWS zahlt im Gegenzug einen Mindestzins für die Einlage.

Die Konditionen:

  • Laufzeit: Vertragsdauer unbegrenzt, jedoch erstmals ordentlich zum 31.12.2019 kündbar, danach jährlich
  • Mindesteinlage: 1.000 Euro
  • Verzinsung: Basiszins 2 % p.a. in den Jahren 2013 bis 2016, danach 3 % p.a. bis zum Laufzeitende + Bonuszins von 0,2 % für Stromkunden des TWS-Konzerns ab dem ersten Jahr
  • Gewinnbeteiligung an der Sparte Stromerzeugung (voraussichtlich ab 2018)

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Weitere Informationen finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner: Christoph Welte,
E-Mail: buergerbeteiligung(at)tws(dot)de 

TWS erneut als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet

Gutes Zusammenspiel von Preisen, Service und Engagement

Erneut hat das unabhängige Online-Energieverbraucherportal die Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS) als TOP-Lokalversorger 2015 für die Kategorien Strom und Gas ausgezeichnet.

Das steckt im Strompreis – neue gesetzliche Abgaben und Umlagen seit 1. Januar 2015

Das steckt im Strompreis – neue gesetzliche Abgaben und Umlagen seit 1. Januar 2015

Das steckt im Strompreis – neue gesetzliche Abgaben und Umlagen seit 1. Januar 2015

Rund die Hälfte des Strompreises besteht heute aus Steuern sowie gesetzlichen Abgaben und Umlagen. Diese Bestandteile ändern sich jährlich. Sie sind für alle Stromlieferanten gleich und werden von diesen mit den Stromrechnungen beim Verbraucher eingezogen und dann an die entsprechenden staatlichen Stellen weitergeleitet.

Mehr zu den staatlich bestimmten Abgaben und Umlagen

Höchste Qualität für Ökostrom

Höchste Qualität für Ökostrom

Der Verein zur Förderung von Nachhaltigkeit und Markttransparenz in der Energiewirtschaft verleiht der TWS das ok-power-Label für das Produkt twsNaturstrom. Das ok-power-Label steht für eine vertrauenswürdige und transparente Zertifizierung von Ökostrom mit echtem Zusatznutzen für die Umwelt.

 Mehr zum "ok-power" Gütesiegel
 Mehr zu unserem Produkt twsNaturstrom